Allgemeine Verkaufsbedingungen, Stand 01/2015


§ 1 Geltungsbereich

  1. Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle geschlossenen Verträge zwischen uns, der

    MOTORDOCK GmbH
    Wohlenbergstrasse 29
    30179 Hannover
    Geschäftsführer: Andreij Bradulenko
    Handelsregister: Amtsgericht Hannover HRB 209084
    UStIdNr.: DE284968890

    und den Käufern. Die AGB gelten unabhängig davon, ob der Käufer Verbraucher, Unternehmer oder Kaufmann ist.

  2. Alle zwischen den Käufern und uns im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag getroffenen Vereinbarungen ergeben sich insbesondere aus diesen Verkaufsbedingungen, unserer schriftlichen Auftragsbestätigung und unserer Annahmeerklärung. Bei Vertragsschluss über ebay gilt teilweise abweichend § 2 (1) dieser AGB.
  3. Maßgebend ist die jeweils bei Abschluss des Vertrags gültige Fassung der AGB.
  4. Abweichende Bedingungen des Käufers akzeptieren wir nicht. Dies gilt auch, wenn wir der Einbeziehung nicht ausdrücklich widersprechen.

§ 2 Vertragsschluss

  1. Das Zustandekommen des Vertrages bei eBay richtet sich nach den jeweils gültigen allgemeinen Geschäftsbedingungen von eBay. Diese kann der Käufer unter http://pages.ebay.de/help/policies/user-agreement.html#formate nachlesen.
  2. Soweit der Verkauf nicht über eBay erfolgt, gelten die folgenden Regelungen zum Vertragsschluss:

  3. Die Präsentation und Bewerbung von Artikeln stellt kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags dar, sondern ein Angebot, die beschriebenen Produkte zu bestellen.
  4. Mit dem Absenden einer Bestellung per Email an unsere Emailadresse oder per Fax an unsere Bestell- Faxnummer oder per Telefon an unsere Bestellhotline gibt der Käufer eine rechtsverbindliche Bestellung ab. Der Käufer ist an die Bestellung für die Dauer von zwei Wochen nach Abgabe der Bestellung, maßgebend ist das Datum des Email- oder Faxeingangs bei uns oder der Zeitpunkt der telefonischen Bestellannahme durch uns, gebunden. Ihr gegebenenfalls nach § 3 bestehendes Recht, Ihre Bestellung zu widerrufen, bleibt hiervon unberührt.
  5. Wir werden den Zugang Ihrer per Email oder Fax oder telefonisch abgegebenen Bestellung unverzüglich bestätigen. In einer solchen Bestätigung liegt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung, es sei denn, darin wird neben der Bestätigung des Zugangs zugleich die Annahme erklärt.
  6. Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Annahmeerklärung oder durch die Lieferung der bestellten Artikel annehmen.
  7. Sollte die Lieferung der von Ihnen bestellten Ware nicht möglich sein, etwa weil die entsprechende Ware nicht auf Lager ist, sehen wir von einer Annahmeerklärung ab. In diesem Fall kommt ein Vertrag nicht zustande. Wir werden Käufer darüber unverzüglich informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten.

§ 3 Widerrufsrecht

  1. Wenn der Käufer Verbraucher ist (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.
  2. Machen der Käufer als Verbraucher von dem Widerrufsrecht nach Ziffer 1 Gebrauch, so hat er die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.
  3. Im Übrigen gelten für das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden Widerrufsbelehrung:
  4. Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat; im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die der Verbraucher im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und die getrennt geliefert werden an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat; im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie die

    MOTORDOCK GmbH
    Wohlenbergstrasse 29
    30179 Hannover
    Geschäftsführer: Andreij Bradulenko
    Handelsregister: Amtsgericht Hannover HRB 209084
    UStIdNr.: DE284968890
    Email: info@motordock.de

    mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das folgende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Muster-Widerrufsformular

    (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

    Per Fax.: 05103 / 524 97 16 oder Email: info@motordock.de oder Post an

    MOTORDOCK GmbH

    Wohlenbergstrasse 29

    30179 Hannover

    Hiermit widerrufe(n) ich/wir* den von mir/uns* abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren/die Erbringung der folgenden Dienstleistung*:



    Bestellt am/erhalten am*:


    Name des/der Verbraucher(s):


    Anschrift des/der Verbraucher(s):




    Datum, Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

    (*) Unzutreffendes streichen.


    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

    Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware. Wenn die Waren aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können (Speditionsversand für z. B. Motoren, Getriebe etc.) tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren in Höhe von 50,00 € für Getriebe, 80,00 EUR für Motoren.

    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

    zur Lieferung von Waren, die nach Käuferspezifikation angefertigt wurden oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde,

    zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern der Käufer die gelieferten Datenträger entsiegelt hat.

§ 4 Liefer- und Versandbedingungen

  1. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für den Käufer zumutbar ist.
  2. Die Lieferfrist beträgt ca. 5 – 14 Werktage, soweit nichts anderes vereinbart wurde. Sie beginnt – vorbehaltlich der Regelung in Abs. 3 – mit Vertragsschluss.
  3. Die Lieferung von Waren erfolgt regelmäßig auf dem Versandwege und an die vom Käufern angegebene Lieferanschrift. Bei der Abwicklung der Transaktion über Ebay ist die vom Käufern bei eBay hinterlegte Lieferanschrift maßgeblich. Abweichend hiervon ist bei Auswahl der Zahlungsart PayPal die vom Käufern zum Zeitpunkt der Bezahlung bei PayPal hinterlegte Lieferanschrift maßgeblich.

  4. Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Käufern nicht möglich war, trägt der Käufer die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Käufer durch verweigerte Annahme sein Widerrufsrecht ausübt, wenn er den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte.
  5. Bei allen Bestellungen liefern wir erst nach Erhalt des Kaufpreises nebst Versandkosten (Vorkassevorbehalt). Die Lieferfrist beginnt mit Bezahlung des Kaufpreises und der Versandkosten.

§ 5 Preise und Versandkosten

  1. Sämtliche Preisangaben sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer zuzüglich anfallender Versandkosten.
  2. Für Druck- oder Übertragungsfehler bei der Preisauszeichnung übernehmen wir keine Haftung.
  3. Die Versandkosten bei Bestellung von Kleinteilen (DHL Päckchen/Paket kostenlos. Die Versandkosten bei Bestellung von Getrieben betragen 50,00 €. Die Versandkosten bei Bestellung von Motoren betragen 80,00 €.
  4. Die Versandkosten für Lieferungen auf die Deutschen Inseln und ins Ausland sind abweichend. Diese teilen wir auf Nachfrage gerne mit.
  5. Soweit der Käufer die Ware bei uns abholt, entstehen keine Versandkosten.
  6. Wenn wir die Bestellung gemäß § 4 Abs. 1 durch Teillieferungen erfüllen, entstehen dem Käufern nur für die erste Teillieferung Versandkosten. Erfolgen die Teillieferungen auf Wunsch des Käufers, berechnen wir für jede Teillieferung Versandkosten.
  7. Wenn der Käufer die Vertragserklärung wirksam gemäß § 3 widerruft, trägt der Käufer die Versandkosten.
  8. Wenn der Käufer nicht Verbraucher im Sinne von § 13 BGB ist, erfolgen Verladung und Versand der Ware auf Gefahr des Empfängers. Die Gefahr geht in diesem Fall auf den Käufern über, wenn die Ware unsere Geschäftsräume verlässt oder an dem Tag der Mitteilung der Versandbereitschaft, falls eine Absendung verzögert wird, ohne dass dies von uns zu vertreten ist. Der Abschluss einer Transportversicherung obliegt dem Käufern, soweit er nicht Verbraucher im Sinne von § 13 BGB ist.
  9. Bei Zahlungen per Paypal wird eine Gebühr in Höhe von 2 % der Kaufsumme erhoben.
  10. Lieferung per Nachnahme wird eine Gebühr 7 Euro pauschal bei DHL sendungen erhoben. Bei Lieferung per Spedition berechnen wir eine Gebühr von 2 %

§ 6 Zahlungsbedingungen und Aufrechnung

  1. Der Kaufpreis und die Versandkosten sind spätestens binnen zwei (2) Wochen ab Zugang unserer Rechnung bei Kauf außerhalb von Ebay, ansonsten binnen zwei (2) Wochen ab Zustandekommen des Kaufvertrages zu bezahlen.
  2. Der Käufer ist nicht berechtigt, gegenüber unseren Forderungen aufzurechnen, es sei denn, Ihre Gegenansprüche sind rechtskräftig festgestellt oder unbestritten. Der Käufer ist zur Aufrechnung gegenüber unseren Forderungen auch nicht berechtigt, wenn er Mängelrügen oder Gegenansprüche aus demselben Kaufvertrag geltend macht.
  3. Der Käufer darf ein Zurückbehaltungsrecht nur dann ausüben, wenn Ihr Gegenanspruch aus demselben Kaufvertrag herrührt.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises in unserem Eigentum.

§ 8 Gewährleistung

  1. Wir haften für Sach- oder Rechtsmängel gelieferter Artikel nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt zwei Jahre bei Neuware, ein Jahr bei gebrauchter Ware und beginnt mit der Abholung oder Ablieferung der Ware.
  2. Ist der Käufer Unternehmer, der bei Abschluss des Vertrages in Ausübung seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt, erfolgt der Verkauf von gebrauchten Fahrzeugteilen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung, soweit wir nicht ausdrücklich schriftliche Zusagen über die Beschaffenheit der Teile abgegeben haben. Es gilt dann § 377 ff HGB. Der Unternehmer ist verpflichtet, die gelieferte Ware unverzüglich auf offensichtliche Mängel, die einem durchschnittlichen Käufern ohne weiteres auffallen, zu untersuchen. Offensichtliche Mängel sind innerhalb von zwei Wochen nach Lieferung schriftlich zu rügen. Bei Verletzung der Untersuchungs- und Rügeobliegenheit gilt die Ware in Ansehung des betreffenden Mangels als genehmigt.
  3. Die Gewährleistung besteht nicht für alle nicht direkt auf der Rechnung bzw. im Kaufvertrag bezeichneten Teiles sowie im Lieferumfang nicht beschriebene Anbauteile. Diese werden kostenlos mit übergeben.
  4. Die Gewährleistung gilt nicht für Verschleißteile wie z. B. Dichtungen, Dichtungsmanschetten, Schläuche, Rohrleitungen, Wellendichtringe, Kabel, Zündkerzen, Glühkerzen, Schrauben, Stehbolzen, Zahnriemen, Nebenaggregate, soweit deren Verschleiß durch normale Alterung, Abnutzung, bestimmungsgemäßen Gebrauch oder Überbeanspruchung entstanden.
  5. Die von uns veräußerten gebrauchten Teile dürfen nur von geeignetem Personal, insbesondere hierzu autorisierten KFZ-Fachwerkstätten, nach dem aktuellen Stand der Technik und unter Beachtung aller ggf. bestehenden gesetzlichen und technischen Herstellervorgaben eingebaut werden. Nach dem Einbau ist insbesondere die Dichtigkeit bzw. einwandfreie Funktion von Filtern, Schläuchen, Schaltern, Treib- und Zahnriemen, Bodenzügen, Gestängen, etc. zu überprüfen und ggf. entsprechende Teile zu erneuern. Weiterhin müssen alle Betriebsstoffe (Wasser, Öl etc.) sowie bei Motoren die richtige Einstellung (Zündung, Kraftstoffzufuhr, Ventilspiel) kontrolliert werden. Aufgrund evtl. längerer Einlagerungsdauer sind Motoren nach Inbetriebnahme die ersten 500-1000 km nicht voll zu belasten, sondern nach Möglichkeit einzufahren.
  6. Der Käufer muss zudem die vom Hersteller vorgeschriebenen Wartungsarbeiten/Inspektionen an der betreffenden Baugruppe von einem Fachbetrieb oder zumindest in der durch den Hersteller vorgeschriebenen Art und Weise durch geeignete Personen durchführen lassen.
  7. Die Gewährleistung entfällt, wenn der Käufer im Falle der Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen die Pflichten aus den vorgenannten Ziffern nicht durchgeführt hat und er nicht zunächst auf seine Kosten nachweist, dass der Mangel nicht auf einer Verletzung dieser in dieser Ziffer genannten Pflicht beruht. Er hat uns den Nachweis dieser Arbeiten durch geeignete Unterlagen nachzuweisen (Rechnungen, Serviceheft etc.).
  8. Angaben über Laufleistungen der von uns verkauften gebrauchten Teile geben in jedem Fall nur die Angaben des Kilometerzählers des KFZ und/oder Angaben des Lieferanten wieder. Sie stellen in keinem Fall eine Zusage über die tatsächliche Laufleistung da, da wir diese naturgemäß nicht kennen.

§ 9 Haftung

  1. Wir haften Ihnen gegenüber in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen.
  2. In sonstigen Fällen haften wir – soweit in Abs. 3 nicht abweichend geregelt – nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Käufer regelmäßig vertrauen darf (so genannte Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist unsere Haftung vorbehaltlich der Regelung in Abs. 3 ausgeschlossen.
  3. Unsere Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen und -ausschlüssen unberührt.
  4. Wir haften nicht für Schäden, die aufgrund der Verletzung von Pflichten aus den Ziffern in § 9 entstehen und darauf beruhender Folgeschäden.

§ 10 Urheberrechte

Wir haben an allen Bildern, Filme und Texten, die in unserem Katalog veröffentlicht werden, Urheberrechte. Eine Verwendung der Bilder, Filme und Texte, ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.

§ 11 Datenschutzhinweis

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Kontaktdaten zur Abwicklung Ihrer Bestellung, so auch Ihre E-Mail Adresse, wenn der Käufer uns diese angibt. Zur Bonitätsprüfung können wir Informationen (z. B. auch einen sogenannten Score- Wert) von externen Dienstleistern zur Entscheidungshilfe heranziehen und davon die Zahlungsart abhängig machen. Zu den Informationen gehören auch Informationen über Ihre Anschrift.

§ 12 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

  1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Wenn der Käufer die Bestellung als Verbraucher abgegeben hat und zum Zeitpunkt der Bestellung seien gewöhnlichen Aufenthalt in einem anderen Land hat, bleibt die Anwendung zwingender Rechtsvorschriften dieses Landes von der in Satz 1 getroffenen Rechtswahl unberührt.
  2. Wenn der Käufer Kaufmann ist und seinen Sitz zum Zeitpunkt der Bestellung in Deutschland hat, ist ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz des Verkäufers in Wennigsen (Deister). Im Übrigen gelten für die örtliche und die internationale Zuständigkeit die anwendbaren gesetzlichen Bestimmung

Wir verwenden Cookies

Wir verwenden Google Analytics-Tools, die Cookies auf Ihrem Computer speichern können.
Lesen Sie mehr über die Datenschutzbestimmungen.

Kontaktinformation

Vorname *
Nachname *
Telefonnummer *
Email *

Lieferadresse

Stadt *
Postleitzahl *
Straße und Hausnummer *
Comment on the order

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieses Formulars zur Verfügung stellen, werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Administration verwendet. Die Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Wir werden personenbezogene Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiterleiten, die keine Partner (Webseitenprogrammierer, Hoster der Server) sind, es sei denn wir sind aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften zu einer Herausgabe gezwungen. Es erfolgt keine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte zu Werbezwecken.

Weitere Informationen zum Datenschutz und zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in der allgemeinen Datenschutzerklärung dieser Website.



Kontaktinformation

Vorname *
Telefonnummer *
Email *
Kommentar

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieses Formulars zur Verfügung stellen, werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Administration verwendet. Die Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Wir werden personenbezogene Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiterleiten, die keine Partner (Webseitenprogrammierer, Hoster der Server) sind, es sei denn wir sind aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften zu einer Herausgabe gezwungen. Es erfolgt keine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte zu Werbezwecken.

Weitere Informationen zum Datenschutz und zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in der allgemeinen Datenschutzerklärung dieser Website.